Wir wollten ein Herz aus Holz schnitzen natürlich mit Arbortech Holzwerkzeugen. Es sollte schön groß sein und in den Vorgarten passen. Machmal dauert es länger bis so ein Projekt verwirklicht wird. Aber machmal fehlt einfach das passend Stück Holz.

Herz aus Holz schnitzen

In unserem Holzlager befand sich noch eine große Astgabel aus Buchensholz für die wir noch keine Verwendung gefunden hatten. Da wir gerne zeigen wollten das eine große Materialabnahme mit Arbortech Holzwerkzeugen kein Problem ist haben wir uns entschieden diese Astgabel als Ausgangsmaterial für ein aus Holz geschnitztes Herz zu verwenden. Buchensholz ist ein relativ hartes Holz was aber für die beiden Scheibenfräser kein Problem darstellt.

Die Hauptarbeit hat hier die TURBOPlane geleistet. Allerdings kann man mit dem Industrial Woodcarver oder dem Kaindl Woodcarver Gold anfangs sehr gut einige Markierungslinien schnitzen an denen man sich im späteren Verlauf orientieren kann. In dem Video sieht man auch sehr gut das es bei Arbeiten mit der TURBOPlane keine Rolle spielt wie die Faser des Holzes verläuft. Der Scheibenfräser arbeitet immer sauber und rückschlagfrei. Die Herzform ist eine sehr dekorative Form für ein Holzobjekt und ist auch für den ungeübten Schnitzer leicht herzustellen.

Verwendete Arbortech Werkzeuge:

Zeitaufwand:

  • 1,0 – 2,0 Stunden

 

Video Herz schnitzen mit Turboplane und Woodcarver