Moustache-schnurrbart

Sie können mit Arbortech Werkzeugen sehr gut kleine oder witzige Geschenke bauen. Hier die neue Hippster Uhr zum selber basteln. Auf dieser Seite finden Sie eine Bauanleitung wie man mit wenig Material und Aufwand eine tolle Mustache (Schnurrbar) Uhr bauen kann. Als Material für die Uhr wurde eine alte Treppenstufe aus Eiche benutzt.

Moustache-uhr-bauen

 

Verwendete Arbortech Werkzeuge:

Zeitaufwand für die Moustache Uhr:

  • 2,0 Stunden

uhr-selber-bauen-Moustache

Zuerst wird ein Schnurrbart ausgedruckt auf die Holzbohle geklebt und mit einer Bandsäge ausgeschnitten. Natürlich könnte man die Grundform auch mit einen Kaindl Woodcarver ausfräsen, in unserem Fall haben wir eine Bandsäge benutzt.

Das Schnurrbart Ziffernblatt

Mit dem Mini Turbo Kit wir eine rechteckige Aussparung gefräst in die das Uhrwerk passt. Dabei könnte man eine Schablone benutzen, da die Aussparung später nicht sichtbar ist kann man sie auch Freihand fräsen. Die Vorderseite der Uhr wird ebenfalls mit dem Mini Turbo Kit bearbeitet. Erst werden die äußeren Enden dünner gefräst dann die Kanten mit dem kleinen Schnitzfräser abgerundet. Wenn die Form der Holzbohle der eines Schnurrbarts entspricht kann er noch ein bisschen mit groben Schmirgelpapier geschliffen werden. Man sollte ihn aber nicht zu glatt schleifen da er grob geschliffen besser wirkt. Mit dem Turbo Chisel und einem 90° Meißel aus dem 5-Teiligen Meißel Set werden dann einige Nuten in den Schnurrbart geschnitzt. Um die Uhr einzufärben wurde Holzbeize Farbton Mahagoni verwendet. Nach dem trocknen der Beize wurde die Uhr noch einmal angeschliffen um einen Vinitage Look zu erhalten.

holz-Moustache-schnurrbart

Das Uhrwerk

Zum Schluss wird das Uhrwerk montiert. Achten Sie beim kauf eines Uhrwerks darauf das die Wellen für die Zeiger möglichst lang sind. Meistens wird die Zifferblattstärke bei Uhrwerken angegeben. Je dicker es bleiben darf je einfacher ist es herzustellen.

 

Video: Moustache Uhr selber bauen mit Arbortech Mini Turbo und Turbo Chisel