Eine mit Arbortech Holzwerkzeugen gefräst Holzschale aus Zwetschenholz

In diesem Tutorial sehen Sie wie wir aus einem Stück Zwetschgenholz eine Holzschale herstellen. Natürlich verwenden wir auch bei diesem Projekt wieder einige arbotech Holzwerkzeug. Wir haben dieses mal absichtlich eine sehr schmale Schale gewählt so das der Einsatz der Turboplane nicht möglich ist. Zu Glück gibt es ja noch die MiniTurbo Frässcheibe. Der MiniTurbo kann entweder auf dem MiniGrinder montiert werden oder mit der mitgelieferten Verlängerung mit einem Winkelschleifer verwendet werden. So erhält man eine kleine Fräscheibe mit der man bis in die letzten Ecken kommt.  Das Mini Grinder Powertool eignet sich mit den aufgesetzten Schleifscheiben auch sehr gut für den ersten Schliff.

 

Zeitaufwand Holzschale fräsen:

  • ca. 1 Stunde

Das verwendete Holz

Holzschale fräsen mit ArbortechDas Holz für die Holzschale stammte von einem noch gar nicht so altem Zwetschgenbaum der gefällt werden musste. Da der Baum noch relativ jung war hatte er noch einen kleinen Stammdurchmesser. Den Stamm habe ich gleich nach dem fällen der Länge nach mittig durchgesägt. So vorbereitet konnte der Stamm trocknen ohne dass die Gefahr bestand dass er reist. Das schöne am Zwetschenholz ist der zweifarbige Aufbau der Holzart. So das die Schüssel später eine kontrastreiche und natürliche Färbung hat. Diesen tollen Vorteil von Zwetschenholz kann man für viele Holzprojekte nutzen.

Holzschale fräsen mit Arbortech Werkzeugen

Zuerst habe ich die Den halbierten Stamm fest im Schraubstock fixiert und die Rinde mit der TURBOPlane Frässcheibe entfernt. Anfang und Ende der Schale lassen sich mit der TURBOPlane sehr gut freihändig formen. Da es sich bei diesem Holz um ein relativ hartes Holz handelt ist die Oberfläche bereits nach der bearbeitung mit der TURBOPlane sehr gut. Die innere Form der Holzschale habe ich zuerst mit dem Industrial Woodcarver vorgefräst. Mit dem Woodcarver lässt sich schnell viel Material entfernen er eignet sich sehr gut für die grobe Vorarbeit wenn man eine Holzschale Fräsen möchte. Da der Woodcarver am umlaufenden Durchmesser die Klingen hat ist es mit diesem Holzwerkzeug schwierig eine schöne Fläche zu bekommen. Natürlich eignet sich für diesen Arbeitsschritt auch der günstigere Kaindl Woodcarver Gold, den Sie ebenfalls bei uns im Shop finde. Die Feinheiten habe ich dann mit dem Mini Grinder und dem Mini Turbo bearbeitet. Durch den geringen Durchmesser der Miniturbo Frässcheibe lassen sich auch noch sehr schmale Holzschalen fräsen. Auch für größere eventuell verwinkelte Schalen eignet sich der Mini Turbo sehr gut.

Oberfläche der Holzschale der letzte Schliff

Holzschale-fraesen-arbortech-HolzwerkzeugeJetzt werden auf den Mini Grinder Schleifscheiben mit der Körnung K 120 montiert. Mit den Schleifscheiben lassen sich sehr gut die Konturen und Ränder glätten. Wahlweise kann man für diesen Arbeitsschritt auch den Arbortech Kontur Exzenter Schleifer verwenden. Bei den Exzenter Schleifer hat man den Vorteil dass es Schleifpapier mit feinerer Körnung gibt. Sie könnten also stückweise von einer 80 Körnung über 240 Körnung bis zu 600 Körnung schleifen. Den letzten Feinschliff hat die Holzschale dann mit sehr feinem Schleifpapier von Hand bekommen. Durch die gute Vorarbeit mit den Arbortech Frässcheiben und dem anschließenden Schleifen bekommt man schnell ein gutes Ergebnis wenn man sich eine Holzschale fräsen möchte.

Oberflächenbehandlung der Holzschale

Nach dem die Holzschale fertig geschnitzt und geschliffen wurde sollte man die Oberfläche noch behandeln. Ich habe dafür ein Hartwachsöl verwendet. Das Hartwachsöl ist ein Naturprodukt und besteht aus Ölen und Bienenwachs. So das man im Anschluss in die Holzschale bedenkenlos Obst liegen kann und verzehren. Das Hartwachsöl wird auf die Schale aufgetragen das Öl dringt tief in das Holz ein und hinterlässt eine samtweiche und harte Wachsoberfläche welche die Oberfläche anschließend schützt. Nach ca. 30 Minuten wird die Schale dann noch einmal mit einem Bauwolltuch poliert. Die Kombination aus Wachs & Öl schützt das Holz extrem.

Die fertige Holzschale

Die Holzschale die wir mit dem Arbortech Holzwerkzeug hergestellt haben kann man für die verschiedensten Gelegenheiten verwenden. Sie können die Schale verschenken oder selber nutzen. Sie eignet sich zum aufbewahren von Obst, Gemüse oder Keksen. Durch das schöne zweifarbige Zwetschenholz ist es ein wunderschöner Deko Artikel aus Holz.

Wenn Sie sich die Vorgehensweise wie man mit Arbortech Holzwerkzeug eine Holzschale aus Zwetschenholz lässt noch einmal genau ansehen wollen, sehen Sie sich unser Video zu diesem Thema an.

Verwendete Arbortech Werkzeuge