Dieses Holzschild wurde mit dem Arbortech Power Chisel geschnitzt

Holzschild mit Inschrift

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen zeigen Sie sehr einfach mit dem Arbortech Power Chisel ein Holzschild mit Inschrift oder ein Türschild schnitzen können. Bei diesem Schild haben wir die Buchstaben Größe so gewählt dass keine Flächen geschnitzt werden müssen sondern nur ein Schnitt gemacht wird. Das Türschild ist sehr einfach umzusetzen und auch für Anfänger die noch nie Buchstaben geschnitzt haben geeignet. Natürlich müssen die Buchstaben nicht auf ein Schild übertragen werden sondern können auch in Schränke, Betten oder Bänke geschnitzt werden.

Holzschild mit Inschrift schnitzen

Als erstes suchen Sie sich einen Schriftfond der nicht zu verspielt und zu verschnörkelt ist aus. Serifen darf die Schrift gerne haben das lässt sich sehr gut schnitzen. Die Schrift wird einfach auf normalem Drucker Papier ausgedruckt. Mit Klebeband kann man das Papier auf seiner möglichst glatten Holzoberfläche befestigen. Das Holz wird mit Graphitpulver bestreut und die Linien der Schrift werden auf dem Papier mit viel Druck übertragen. Wenn man anschließend das Graphitpulver absägt sieht man die übertragenen Linien. Bei Bedarf können die Linien noch einmal nachgezeichnet werden. Alternativ kann man natürlich auch Durchschlagpapier verwenden.

Verwendete Arbortech Werkzeuge

[hr]

Um die Buchstaben der Schrift zu schnitzen verwende ich den dem Arbortech Power Chisel mit einem 8 mm 60° V Stechbeitel der sich im 5-teiligen Set Schnitzmeißel Starterkit von Arbortech befindet. Bei einem Buchstaben schnitze ich zuerst die langen geraden Linien, als 2. die kleinen Serifen. Buchstaben mit Rundungen sind natürlich etwas anspruchsvoller mit etwas Übung lassen sich aber auch die Buchstaben sehr sauber und deutlich schnitzen. Nachdem ich alle Buchstaben mit dem elektrischen Schnitzmeißel hergestellt habe nutze ich den gleichen Schnitzmeißel noch einmal von Hand um kleine Feinheiten nach zuarbeiten.

Ich habe mich bei diesem Holzschild mit Inschrift dafür entschieden die Inschrift also alle geschnitzten Flächen dunkel zu gestalten. Dafür verwende ich einfach eine dickflüssige dunkle Holzfarbe die nicht zu tief in das Holz eindringt. Nach dem die Holzfarbe getrocknet ist kann das Schild einfach mit einem Schwingschleifer abgeschliffen werden. Anschließend empfiehlt es sich noch eine Schicht Bootslack oder einen anderen klaren Holzlack aufzutragen.

Holzschild mit Inschrift schnitzen Power Chisel Video